Rendezvous avec Rouge Dior Ultra Rouge

Ein heißer Sommerabend in Miami. K und ich haben uns mehrere Wochen nicht gesehen. Wir haben viel nachzuholen: innige Gespräche, gemeinsame Momente, Intimität… und Rendezvous. Seit vier Jahren sind wir nun ein Paar. Wir hatten viele Dates, trotzdem mag ich es so zu tun, als würde ich mich auf das erste oder zweite Treffen mit ihm vorbereiten. Eine lange Dusche, raffinierte Unterwäsche, Pediküre sowie Maniküre, ein sinnlicher Duft, ein dezentes – jedoch aufregendes – Make Up.

SHOP THE LOOK


Der perfekte rote Lippenstift

Seit je her ist roter Lippenstift das Sinnbild für Weiblichkeit. Ich trage sehr selten auffällige Farben auf den Lippen, doch wenn ich es tue, darf es nur eine sein: Rouge Dior 999. Dieser klassische Farbton schmeichelt meinem Teint, ist matt aber trotzdem cremig und lässt die Zähne erstrahlen. Seit September gibt es nun ein kleines Upgrade. Die Rouge Dior Ultra Rouge-Serie ist noch stärker pigmentiert und hält bis zu 12 Stunden. Perfekt für ein Dinner mit anschließenden Drinks in einer Bar und vielleicht noch paar Stunden tanzen zu spanischer Live Musik.

Der perfekte rote Nagellack

An einem besonderen Abend möchte ich das alles perfekt ist. Entweder ganz oder garnicht. Deshalb trage ich die gleiche Farbe meines Lippenstiftes natürlich auch auf meinen Fingernägeln und lackiere mir auch die Zehen im gleichen Ton. Mein Tipp: kurze, oval gefeilte Nägel. Rot allein ist schon sehr sophisticated und auffällig. Lange spitze Nägel wären deshalb einfach too much.

Das perfekte Outfit

Less is more. Jedoch: Zu wenig ist auch eindeutig ZU WENIG! Zeigt ihm was ihr habt und was er – eventuell – haben könnte. Ich habe mich für ein Slip Dress in einer zurückhaltenden Farbe entschieden (meine Nägel und Lippen sind schon Statement genug). Zeitlos, jedoch absolut angesagt und seeehr verführerisch. Dazu spitze klassische Pumps und feiner eleganter Schmuch. Das war’s, reicht jedoch völlig aus…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.